Die erste Anlage steht

In den letrzten beiden Wochen wurde die Stahlrohrsegmente und die Gondel in Einzelteilen montiert. Dazu wurde ein 177 m hoher und 600 to schwerer Kran gestellt

Die Galerie wurde nicht gefunden!

 

 

Am Montag hat die Montage der Flügel begonnen.  Die Flügel können nur bei maximal schwachem Wind, am besten Windstille, mit dem Kran nach oben gezogen werden. Da ab Mittwoch eine ganze Woche viel Wind gemeldet war wurde am Dienstag bis spät in die Nacht gearbeitet, um die Flügelmontage fertigzustellen.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

 

 

Die erste Windenergieanlage steht.

Die Galerie wurde nicht gefunden!