Aktuelles auf der Baustelle

Der Turmbau geht vorran

Der Turmbau geht vorran

Der Hybridturm besteht aus Beton und Stahlsegmenten. Die Betonteile sind an den ersten beiden Türme nun gestellt und von innen mit Drahtseilen nach unten mit dem Fundament verspannt. Die Kräne sind nun an den beiden anderen Standorten aufgebaut worden. Die Türme sind nun 109 m hoch. Ab dem 02. Januar sin nun...

Weiterlesen
Erster Turm wächst

Erster Turm wächst

Der erste Turm befindet sich gerade im Bau. Es handelt sich um einen Hybridturm, d.h. er besteht aus Beton- und Stahlsegmenten. Ein Turm besteht aus 29 einzelnen Betonröhren und 4 Stahlrohren. Die Betonröhren werden in Halbschalen angeliefert und vor Ort zusammengeschraubt. Danach werden die Turmteile...

Weiterlesen
Erste Turmmontage hat begonnen

Erste Turmmontage hat begonnen

Am Montag ist der Turmmontagetrupp von Enercon auf der Baustelle angekommen. Die Monteure sind aus Holland und haben gerade den gleichen Turm an der holländischen Grenze aufgebaut. Zuerst wurden gelbe Montagekreuze aufgebaut. Auf diese werden immer die Betonhalbschalen gestellt und fertig montiert.

Weiterlesen
Erste Kräne wurden aufgebaut

Erste Kräne wurden aufgebaut

In der letzten Woche sind die beiden ersten großen Kräne angeliefert und aufgebaut worden. Die Lieferung eines Kranes erfordert über 60 LKW Transporte. Der Aufbau erstreckt sich über 4 – 5 Tage. Deutlich sichtbar ragen sie nun über den Wald herraus.  

Weiterlesen
Erstes Turmsegment auf der Baustelle

Erstes Turmsegment auf der Baustelle

In der Nacht auf den 05.10.2017 ist das erste Turmsegment auf die Baustelle angeliefert worden. Die meisten Teile kommen aus dem Enerconwerk Zurndorf in Österreich. Die Anfahrt erfolgt über die Autobahnausfahrt Buch am Ahorn und weiter über die Landstraße Gerichtstetten – Eubigheim. Durch ein neues Gesetz in...

Weiterlesen
Planung für die Kabeltrasse ist abgeschlossen

Planung für die Kabeltrasse ist abgeschlossen

Die Planung für die Kabeltrasse ist abgeschlossen. PDF zur Kabeltrasse Die Kabeltrasse ist nun entgültig festgelegt. Sie verläuft fast vollständig auf Feld- und Waldwegen, die den Gemeinden Hardheim, Walldürn und Höpfingen gehöhren. Der Einspeisepunkt ist ein Strommast der 110 KV Leitung auf der Gemarkung...

Weiterlesen
Das erste Fundament ist fertiggestellt

Das erste Fundament ist fertiggestellt

Nachdem 110 to Baustahl zu einem Eisenkorb gebungen waren, wurde die Außenschalung des ersten Fundamentes gestellt. Am 13.09. war es dann soweit. Morgens um 5.45 Uhr sind die Betonpumpe sowie die ersten Betonmischer auf der Baustelle erschienen. 942 m² Beton wurden ohne Unterbrechung den ganzen Tag über in das...

Weiterlesen
Die Bewehrung im ersten Fundament ist fertig

Die Bewehrung im ersten Fundament ist fertig

Diese Woche ist die Bewehrung für das erste Fundament von WEA 5 fertiggestellt worden. 7 Männer haben sechs Tage lang 110 to Eisen zu einem großen Korb aus Baustahl gebunden. Am Montag wird nun noch die Außenschalung gestellt, dann ist das Fundament fertig zum Betonieren. Am Mittwoch und Donnerstag kommender Woche...

Weiterlesen
Bürocontainer wurden gestellt

Bürocontainer wurden gestellt

Seit 2 Woche sind nun mehrere Bürocontainer an der Straßeneinfahrt zu WEA 8 und WEA 9 gestellt worden. Es sind nun die meiste Zeit ein Bauleiter und ein HSO, ein Helth-Safety-Officer, vor Ort. Der HSO ist für die Arbeitssicherheit und Umweltschutz auf der Baustelle verantwortlich. Warnweste, Helm, Sicherheitsschuhe...

Weiterlesen
Plattendruckversuch durchgeführt

Plattendruckversuch durchgeführt

Letzte Woche wurde der statische Plattendruckversuch durchgeführt. Mit diesem Versuch wird die Festigkeit und die Verdichtung des Schotters im Fundament ermittelt. Durch den vielen Regen der letzten Tage ist der Untergrung entsprechend und muss nachverdichtet werden. Derweilen sind die Bodenarbeiten an WEA 9...

Weiterlesen
Zwei Standorte fertig eingeschottert

Zwei Standorte fertig eingeschottert

Die Standorte WEA 5 und WEA 6 sind nun fertig eingeschottert. An WEA 8 waren die meisten Erdarbeiten notwendig. Es wurde von allen Standorten dort Erde hingefahren um die Senke aufzufüllen. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen, so dass am Freitag dieser Standort gekalkt werden konnte. Nach dem Kalken darf der...

Weiterlesen
Erdarbeiten gehen voran

Erdarbeiten gehen voran

Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag wurde für den ersten Standort WEA 5 der Schotter beigefahren. Der Schotter stammt aus dem Schotterwerk in Eberstadt und kommt über Altheim und Gerichtstetten. Da es auf den Nebenstrecken Gewichtsbeschränkungen gibt, kann nur so gefahren werden. An WEA 5 war diese Woche der...

Weiterlesen
Erdarbeiten haben begonnen

Erdarbeiten haben begonnen

Die Erdarbeiten haben begonnen Seit dem 03.07.2017 sind die Baumaschinen an den verschiedenen Standorten am laufen. Vor dem Abschieben des Mutterbodens sind die Wurzelstöcke gerodet und außerhalb des Waldes zwischengelagert worden. Dort werden sie anschließend geschreddert. Der Mutterboden wurde abgeschoben und...

Weiterlesen